Bike to work 2020

Die Challenge 2020 findet neu im September 2020 statt.

Die vergangenen Tage haben das Privat- und Geschäftsleben der meisten von uns auf den Kopf gestellt. Wir gehen davon aus, dass es auch in den nächsten Wochen noch vom Coronavirus und den Massnahmen zu dessen Eindämmung geprägt sein wird.

Pro Velo Schweiz hat deshalb entschieden, die bike to work Challenge auf den Herbst zu verschieben.

Die Universität Zürich ist wieder dabei

Ziel dieser schweizweiten Aktion «bike to work» ist, dass möglichst viele Arbeitnehmende mit dem Velo oder human powered (z.B. zu Fuss, Inline,...) zur Arbeit kommen.

Machen Sie mit! Probieren Sie es aus!

move your team

Wer an mindestens der Hälfte seiner Arbeitstage den Weg mit dem Velo zurücklegt, nimmt an der Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es Preise imhttps://www.biketowork.ch/de/gewinnen Wert von CHF 140'000.00. Und wenn Sie auf den Geschmack kommen, haben Sie auch schon Ihr tägliches Fitnessprogramm absolviert. Bereits 30 Minuten Bewegung pro Tag steigern sowohl Leistungsfähigkeit als auch Wohlbefinden und senken das Krankheitsrisiko. Zudem tun Sie ganz nebenbei auch etwas Gutes für die Umwelt!

Motivieren Sie Arbeitskolleginnen und -kollegen zum Mitmachen. Suchen Sie Gleichgesinnte in Ihrem Institut, Ihrer Abteilung oder im Labor und bilden Sie ein 4er Team. Suchen Sie einen passenden Teamnamen und melden Sie Ihr Team an.

Anmeldung

Hier können Sie sich online anmelden.

Geben Sie als Betriebsname im Anmeldeformular "Universität Zürich" ein. Sie werden durch die Anmeldung geführt.